Reiseziele - Évora

Évora ist die romantischste Stadt im Alentejo und wurde von der UNESCO als Weltkulturerbe eingestuft. Eine Stadt römischen Ursprungs, die umliegenden Mauern halten die Straßen und weltlichen Gebäude, Kirchen, Klöster und Paläste fast unverändert.

Es hat ein einzigartiges historisches Zentrum, eines der reichsten in Portugal, das es wert ist, bei jedem Schritt entdeckt zu werden. Nehmen Sie die Route zwischen Ihrem Hauptplatz, Giraldo Square, und Largo da Porta de Moura, wandern durch die engen, gepflasterten Straßen der Innenwände. Eine Tour voller Geschichten zu entdecken.

Der römische Tempel von Évora (auch Tempel der Diana genannt) ist eines der repräsentativsten römischen Denkmäler in Portugal und ist das Überbleibsel des antiken römischen Forums. Es befindet sich in der höchsten Zone der Stadt und ist umgeben von der Stadtbibliothek, Sé de Évora (die größte mittelalterliche Kathedrale des Landes), der Kirche und dem Kloster von Lóios und dem Gericht der Inquisition.

Besuchen Sie auch die vollständig mit menschlichen Knochen gesäumte Kapelle der Knochen (oder die Kirche San Francisco), die als Metapher für die Vergänglichkeit des Lebens gebaut wurde.

Das Wasser des Silbernen Aquädukts wurde vom World Monuments Fund, einer Organisation zur Erhaltung des Weltkulturerbes, in die Liste der 50 Denkmäler von Weltinteresse aufgenommen.

Einmal außerhalb des Stadtzentrums, besuchen Sie Cromeleque dos Almendres, ein international bekanntes Megalith-Denkmal aus der Jungsteinzeit, und schlendern Sie durch die Menhire, lassen Sie sich in die Mystik vergangener Tage eintauchen. Darüber hinaus können Sie auch die Anta Grande do Zambujeiro besuchen, die auch eines der größten Megalithbauten Europas ist.

Wenn Sie abenteuerlustiger sind, können Sie eine der angebotenen Aktivitäten auf dem Évora Aerodrome erleben, wie die lebhafte Erfahrung, im freien Fall aus dem Flugzeug zu springen und mit dem Fallschirm zu landen.

Évora ist auch für seine ausgezeichneten Restaurants bekannt, wo Sie die wahre traditionelle Küche probieren können, die auf den Eintöpfen, Schweinefleisch, Açordas, der Kationensuppe, Gerichten, die immer mit den verschiedensten Kräutern gewürzt sind, basiert. Begleiten Sie all dies natürlich mit einem der ausgezeichneten Weine, die der Alentejo zu bieten hat.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Weiter Surfen auf der Website stimmen Sie ihrer Verwendung zu.

Mehr sehen
Ok